Autsch, Autsch, Aua

Da hat die Physiotherapeutin richtig zugelangt! Nachdem das Knie wieder fast voll beweglich ist und auch die Schmerzen deutlich besser sind, wollte sie die Muskeln ums Knie herum etwas “trainieren” und drückte den Fuß vor und zurück, immer und immer wieder. Nach den beiden letzten Krankengymnastik-Terminen fühlte sich das Bein irgendwie immer erleichtert und locker an. Doch diesmal war alles anders. Das Knie begann bis abends zu “glühen” und das Ausstrecken und Anwinkeln verursachte Schmerzen. War es zuviel gewesen? Oder ist es nur Muskelkater von den wochenlang ausgeruhten Muskeln im rechten Bein??? Ich fühle mich gerade irgendwie unheimlich alt!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>