Der Rauch-Zoo

Vor ein paar Tagen waren wir in Freudenberg am Main im Rauch-Zoo. Das hat aber nichts mit Tabak oder so zu tun, sondern der Name kommt von der benachbarten Möbelfirma “Rauch Möbelwerke”. Neben dem Firmengelände hat die auch sonst sehr engagierte Firma einen kleinen Zoo mit verschiedenen Tieren erschaffen; es gibt Rehe, Esel, Lamas oder Kamele. Auch Affen, Emus und Straße sind dort zu sehen genauso wie Wallabys (kleine Kängurus)

Rotwild im Rauch-Zoo Damwild im Rauch-Zoo die Esel
Lamas im Rauch-Zoo Trampeltiere (Kamele) die Strauße
das Gehege der Berberaffen Rotwild im Rauch-Zoo kleines Känguruh (Wallaby)

Bei freiem Eintritt sind die Tiere ein beliebtes Ausflugsziel auch für Kindergartengruppen und an den Gehegen gibt es auch noch ausführliche Informationen zu den Tieren. Laut Internetseite hat es mal mit Ponys angefangen (die gibt es auch heute noch) und mit der Zeit kamen immer weitere Tiere dazu: http://www.rauchmoebel.de/unternehmen/engagement.html

Wer mal zufällig in der Nähe ist, der sollte den Tieren einen Besuch abstatten.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>