Unser Weihnachtsbaum ist schon da…

Ja, ist denn schon Weihnachten? Und warum steht der Baum schon Mitte November in der Wohnung? Haben wir uns in der Zeit geirrt? Nein. Alles ist ok. Wir haben tatsächlich einen würdigen “Dauer-Weihnachtsbaum” gefunden, der nun unser Wohnzimmer zur Weihnachtszeit schmückt. Damit wir sehen können, wie gut der Baum aussieht und ob das alles so passt, wie wir uns das vorgestellt haben, wurde der Baum kurzerhand ausgepackt und aufgestellt.

unser Weihnachtsbaum 2013

Die Nadeln sind schön dicht und egal wie lange der Baum in unserer Wohnung steht – er wird nicht nadeln. Warum? Haben wir ihn in den Boden gepflanzt? Nein. Es ist ein künstlicher Baum, der allerdings nicht danach aussieht. Die Nadeln sind aus Spritzguss-Kunststoff und sehen den echten zum Verwechseln ähnlich. Nur wenn man den Baum “zusammenklappt” und die vier Teile trennt, ist zu sehen dass es kein echter Holzstamm ist.

Bei unseren Überlegungen war bis zum Schluss auch ein Baum mit 2,40 oder 2,70m Größe im Rennen. Doch auch wenn die Höhe problemlos ins Wohnzimmer passt – bei einem unteren Durchmesser von 1,60m und mehr wird es irgendwann eng im ansonsten großen Wohnzimmer. Die nun gewählte Größe genügt nun und wir können noch rund herum den Baum schmücken. Wenn das passiert ist, werden wir ihn hier nochmal vorstellen. Seid gespannt, wie wir dieses Jahr unseren Baum dekorieren…

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>