Mauerblümchen…

Während die Kinder mit dem Rad hinter dem Haus auf den Wegen unterwegs sind, habe ich die Zeit genutzt und mal ein bisschen geschaut wie sich der Frühling ausbreitet. Während sonst eigentlich eher Löwenzahn die Fugen und Ränder der Wege bevölkert war ich dann überrascht, diese Primeln zu finden – echte Mauerblümchen eben. Während auf der Wiese daneben die Krokusse und die ersten Gänseblümchen das Grün schmücken, fallen die lila Primeln richtig auf.

Primeln als Mauerblümchen

Aber wo die herkommen ist nicht erkennbar – auf der Wiese wachsen sonst keine Primeln und selbst in der Ferne gibt es keine in dieser Farbe. Können die ihre Farbe ändern? Oder ist das in den Genen geregelt – einmal lila, immer lila? Dann wäre spannend zu wissen wie die Blümchen hier hingekommen sind…

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>