ein elektrischer Zweitwagen

Bisherige Carsharing-Angebote hatten einen großen Nachteil: Feste Stationen zum Abholen, feste Stationen zum Abgeben und unterwegs trotzdem Parkplatz-Suche und Parkticket kaufen. Seit einiger Zeit gibt es aber eine coole Alternative. Die heißt Car2Go und dieses System besteht aus 300 Elektro-Smarts, die im gesamten Stadtgebiet kostenlos geparkt werden dürfen und die keine festen Abhol- oder Abgabeplätze haben. Über’s Internet oder die Smartphone-App lässt sich schnell ermitteln wie weit das nächste Auto weg ist und meist sind es nur wenige 100m bis zum nächsten Fahrzeug.

Karte davorhalten, einsteigen, losfahren.

Elektro-Smart die Mitgliedskarte

Am Ende dann einfach wieder abstellen, abschließen und erledigt. Der erste Test verlief sehr positiv, gleich um die Ecke stand ein Smart, der zu 99% geladen war. Und zuhause gab es dann wieder einen Parkplatz fast vor der Tür. Tschüss bis zum nächsten Mal.

Ein erstes Fazit: Praktisch als spontaner Zweitwagen, im Stadtverkehr absolut ausreichend und perfekt zum Einparken.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>