Olé, olé VfB!

Was für ein Spiel und welch ein Sieg! Gegen Rijeka war von Kampfgeist nicht viel zu sehen und ein Weiterkommen wäre unverdient gewesen. Doch das heutige Bundesligaspiel war endlich wieder anders – man hatte fast das Gefühl eine andere Mannschaft ist da auf dem Platz. Wenn das der Erfolg des neuen Trainers ist, dann hat der alles richtig gemacht. Weiter so!

der VfB im Höhenflug nach dem Trainerwechsel

Beim 3:1 zur Halbzeit konnte ich es noch nicht glauben, dass es wirklich klappen sollte mit dem Heimsieg. Doch am Ende stand es absolut verdient 6:2 für unseren VfB und damit war der erste Sieg der Saison, (auch der erste Heimsieg) geschafft. Zur “Belohnung” gab es eine große Tasse VfB-Kaffee. Bisher war ja noch keine Gelegenheit gewesen, den neuen Kaffee auszuprobieren.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>