REWE ab 2014 bei PAYBACK

Manchmal haben Fehler doch etwas Gutes. Weil die Prämienseite von Payback nicht aufrufbar war, sind wir über die Suche von google auf die Hauptseite von Payback gekommen. Der Link zu den Prämien hat von dort zwar auch nicht funktioniert, aber wir haben eine spannende Nachricht gefunden, die wir sonst wohl nicht (oder zumindest noch nicht) erfahren hätten. Ab 2014 will Rewe bei Payback mitmachen. Das bedeutet, dass wir beim Lebensmittel-Geschäft unseres Vertrauens dann nicht nur fast unseren kompletten Tagesbedarf bekommen, durch Sammelpunkte, Klebebilder und kostenloses “Geldabheben” sowie wahnsinnigen Öffnungszeiten (7-24 Uhr) gebunden werden sondern auch noch den Einkauf in Form von Payback-Punkten vergütet bekommen.

Endlich hat Payback den vollen Einblick in unser Einkaufsverhalten: Kaufhof, Amazon, WMF, Depot, Tchibo, Conrad, Linda-Apotheke, dm und dann auch noch Rewe. Spannend ist dann nur, ob Real weiterhin ein Payback-Partner bleibt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.