Sparda-Kunden aufgepasst!

Es trojanert wieder. Nach den zahlreichen Telefongesellschaften mit vermeintlichen Rechnungen sind nun offenbar wieder Bankkunden im Visier der Betrüger.

Fälschung einer Sparda-Mail

Achtung! Nichts anklicken, Mail löschen und nichts beantworten. Die Absender dieser Mail wollen damit an Kundendaten kommen, um diese Konten “abzuräumen”. Die Sparda Bank weiß von den Mails und die Mails werden von Unbekannten versenden und stammen definitiv nicht von der Sparda Bank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.