Spiele + Bücher + Park = Ravensburger Spieleland

Gestern waren wir im Ravensburger Spieleland. Früh morgens machten wir uns auf den Weg und waren gegen halb elf dort. Insgesamt war es ein toller Tag, wenngleich man die Lage des Parks nicht gerade als verkehrsgünstig bezeichnen kann.

der Eingang Käptn Blaubär grüßt Lars auf einem Porsche Diesel
unterwegs mit dem Mondauto im Tretboot ohne Seenot das Feuerwehrspiel
Quietsche-Entchen Baggern in der Gruppe Rennboot-Fahren

Der Park ist sehr schön gemacht und wir hatten alle unseren Spaß, leider sind wir beim Feuerwehrspiel mit 1:35 nicht Tagessieger geworden. Lars steuerte (fast) alleine das Mondauto und wir haben ordentlich Steine bewegt beim Baggern. Beim nächsten Mal suchen wir uns eine Unterkunft in der Nähe und übernachten – aber wir kommen im neuen Jahr sicherlich wieder…

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>