Hummeldumm – von einem millionenfachen Vollidiot

Schon das lustige Erdmännchen ließ beim Betrachten des Covers den Leser schmunzeln. Doch ein gutes Cover macht noch lange kein gutes Buch. Oder doch? Anfangs war ich skeptisch ob das Buch wirklich gut ist – nur weil das außen drauf steht.

Doch schon nach den ersten Seiten war klar: das Buch und die Geschichte ist klasse. Wie es bei einer guten Lektüre sein soll, will man unbedingt wissen wie es auf der nächsten Seite weitergeht und ist am Ende des Buches selbst etwas traurig weil die Namibia-Rundreise vorbei ist und sich die Reisegruppe nun trennt zu der man sich etwas zugehörig fühlt.

Eigentlich ist die Story schnell erzählt. Es geht um ein Paar das gemeinsam eine von ihr gebuchte Rundreise durch Namibia macht und der etwas technikbegeisterte Freund am Flughafen feststellt dass er die Kaution für die neue Wohnung aufgrund eines Fehlers nicht überwiesen hat. Während der Rundreise versucht er nun auf verschiedene Wege seine Bank und die Immobilienfirma zu erreichen und verursacht dabei eine Menge Ärger und Verwirrung bei der Reise.

Wir werden das Buch in unsere Buchliste übernehmen

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>