überall SEPA

Langsam wird es nervig. Jeder schickt seine Info, dass er die bisherige Lastschrift-Ermächtigung in ein SEPA-Mandat umwandelt und damit weiterhin abbucht. Egal ob es der Kabelanbieter, die Schulkindbetreuung oder die Versicherung ist, von überall kommen diese Briefe. Manche brauchen noch eine zusätzliche Bestätigung, die man zurückschicken muss und andere schreiben eine Email. Aber es vergeht kein Tag, an dem nicht irgendwer seine SEPA-Umstellung ankündigt.

Doch eines steht nirgends: In den Schreiben wird immer betont, dass man selbst nix unternehmen muss, aber was mit diesem Schreiben passiert, ob man die Dinger alle aufheben muss, ob die in den Papierkorb können oder welchen Zweck (außer der Info zur Umstellung) diese Schreiben haben, das steht nirgends und im Internet habe ich auch nichts gefunden. Muss ich nun wirklich von jedem diesen Brief aufbewahren, weil da dessen Mandatsnummer draufsteht? Dann wird da bald ein eigener Ordner notwendig…

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>