Heimsieg!

Wow, was für ein Spiel! Sie sind als der große Angstgegner angereist und wollten dem VfB drei wichtige Punkte entführen. Doch am Ende siegte der VfB gegen Schalke 04 im eigenen Stadion. Das Spiel endete mit 3:1 für Stuttgart, wobei es noch weitere Chancen für eine höhere Führung gegeben hat. War das ein anderer VfB als noch in den vergangenen Wochen? Ja, Jungs. So spielt man Fußball und gewinnt!

super Fan-Unterstützung und Heimsieg!

Absolut verdient und besonders erfreulich war das Tor für Cacau. Und auch wenn es bereits etwas spät ist, einen Heimsieg-Kaffee gibt es jetzt auch noch! Danke für ein so tolles Ostergeschenk.

Heimsieg-Kaffee!

Endlich! Heute hat es endlich mal wieder geklappt mit 3 Punkten im Spiel gegen den HSV. Der VfB Stuttgart war in der Rückrunde bisher nicht wirklich erfolgreich und stand vor dem heutigen Spieltag auf dem vorletzten Platz. Ein ganz und gar unbefriedigender Platz für unseren Lieblingsverein. In den letzten Wochen hatte man immer wieder das Gefühl, die Jungs hören in den letzten 20 Minuten mit Spielen auf und warten auf die Niederlage. Doch heute hat das erste Tor recht lange gedauert und trotz diverser Chancen und noch einer Nachspielzeit konnte das 1:0 gehalten werden.

endlich wieder Heimsieg-Kaffee

Ich bin ja schon bescheiden geworden und hatte geglaubt, dass unser Heimsieg-Kaffee dieses Jahr nie ausgeht. Den letzten Pott gab es im Dezember als wir im Stadion waren und den Sieg gegen Hannover erlebten. Das ist schon eine lange Zeit gewesen, in der es fast nur Niederlagen und immerhin 2 Unentschieden gegeben hatte. Um so mehr freut es uns, dass es heute endlich geklappt hat. Glückwunsch VfB! Und nun weiter so, dann ist das Abstiegs-Szenario hoffentlich bald vergessen.

Eiskalter Kaffee

Immer wieder gibt es etwas Neues von Tassimo. Die letzte Neuigkeit sind spezielle Einsätze für die Maschine, mit denen man “Kaltgetränke” produzieren kann. Damit dürfte es einfach sein und vorallem wartezeitenfrei, wenn man spontan Lust auf einen Eiscafe bekommt. Hoffentlich wird es in den nächsten Tagen noch einmal spätsommerlich warm.

Einsätze für kalten Kaffee

Dann werden wir den “kalten Kaffee” probieren und auch für die anderen T-Discs gibt es Kühleinsätze. Wie das schmeckt?? Wir werden berichten!

Exklusiver Kakao

Durch die Promotion von Tassimo zum Jahresanfang (40€-Gutschein für Neukunden) war der Onlineshop zeitweise wie leergefegt. Doch letzte Woche haben wir dann doch fast alles bestellen können, was wir wollten. Als nun heute das Paket kam, war die Verwunderung groß. Eigentlich hatten wir Jacobs Bio Natura Kaffee bestellt, doch trotz der Auflistung auf dem Lieferschein, war dieser im Paket nicht auffindbar. Dafür waren zwei Packungen “Lacta” im Karton. Was ist Lacta? Vom Bild vermuteten wir, dass es sich um Kakao handelt.

Kakao-Überraschung im Paket

Aber die Beschriftung auf der Packung ließ keine weiteren Rückschlüsse zu – alles war auf kyrillisch geschrieben. Zunächst dachten wir an eine Promo-Packung, doch als der Kaffee nicht auftauchte und die “vermisste” Kaffeemenge genau der Menge “Lacta” entsprach, vermuteten wir einen Fehler beim Verpacken. Und der Anruf bei der Tassimo-Hotline bestätigte genau dies.

Der uns zugesandte Kakao “Lacta” wird ausschließlich für den griechischen Markt produziert und ist auch nur dort erhältlich. Ein Verkauf in Deutschland (oder generell außerhalb Griechenlands) ist nicht vorgesehen. Wie uns der nette Herr mitteilte, sind wir offenbar die einzigen deutschen Kunden, die bisher Lacta bekommen haben. Wow!

Da der Fehler beim Versand passiert ist, bekommen wir unseren bestellten Kaffee nun noch separat geliefert und wir dürfen den Kakao auch behalten. Toll, nun können wir griechischen Kakao testen. Und wenn wir griechisch lernen, vielleicht auch wieder bestellen wenn es schmeckt. Allerdings vermuten wir, dass der griechische Shop nur an dortige Adressen liefert…

Endlich VfB-Kaffee…

Seit der Saisoneröffnung liegt er bei der Kaffeemaschine – der VfB-Kaffee. Er sollte ein besonderer Genuss für den ersten Heimsieg der neuen Saison werden. Doch inzwischen sind wir genügsam geworden – egal ob zu Hause oder auswärts: Hauptsache Sieg. Und es hat am 6. Spieltag gegen Nürnberg tatsächlich geklappt.

VfB-Kaffee

Der VfB hat seinen ersten Sieg der Saison, Bruno Labbadia kann durchatmen und muss zumindest kurzfristig keinen Rausschmiss fürchten. Und bei uns gibt es VfB-Kaffee…

Kein Straßen-Café

Es wird wohl nix mehr. Vor zwei Jahren beschlossen und seither geschlossen… Schade ums Geld.

keine Möbel, kein Kaffee...

Gerade jetzt zur Fußball-EM wäre es doch eine tolle Sache gewesen und schöne Tage hatte es dieses Jahr auch schon. Warum gibt es denn keine Möbel mehr? Oder haben die Nachbarn sich gestört gefühlt vom Café? Wobei da bisher ja eigentlich nichts zu hören gewesen sein kann. Außer ein paar spielenden Kindern über den Tag ist auf der Fläche ja nichts los und die “Vertriebenen” sitzen ja schließlich neben dem Klohäusle in der Ostendstraße mit neuen Bänken, Regendach und rundum Grün.

Kaffee am Morgen, wie geht es weiter?

Fast jeden Morgen gibt es vor dem Arbeiten beim Bäcker an der Straßenbahnhaltestelle einen Kaffee – und das schon seit mehreren Jahren. Vor ein paar Wochen kam die überraschende Mitteilung dass die Bäckerei Herrmann die Insolvenz angemeldet hat. Es war dann lange unklar wie es weiter geht und ob sich ein Investor findet. Wird es noch weiterhin hier morgens Kaffee geben? In der letzten Woche wurde nun bekannt dass der Sternenbäck die Filialen übernimmt. Der Kaffee ist weiter gesichert.

Brezeln & Brötchen ade?

Bereits zum 1. Februar sollte alles erledigt sein. Doch wie sieht es morgen hier aus? Gibt es noch Backwaren und klappt die Umstellung der Öfen? Zum Glück hat die Bäckersfrau noch etwas im Kühlhaus und kann ein paar Tage ‚überleben‘ mit tiefgefrorenen Sachen…

Kaffee und mehr, jetzt wieder optimal zubereitet

Vor einigen Jahren als Senseo die Welt eroberte erfand Braun ein eigenes – bis heute geniales – System mit Heißgetränke-Kapseln und nannte es Tassimo. Bereits seit Jahren verschaffte die Tassimo-Maschine den täglichen Genuss von Kaffee, Tee oder heißer Schokolade – zeitweise sogar als Ersatz für unsere Jura-Kaffeemaschine zuhause.

Nun hat nach langen Jahren der Benutzung der “Zahn der Zeit” an der Tassimo genagt und für ein paar kleine Unwegbarkeiten gesorgt, die Lichter für “Bereit”, “Standby” und “Manuell” leuchteten nicht mehr und manchmal trat unten Wasser aus ohne dass ein Loch ersichtlich ist. So war also Ersatz angesagt und der ist nun eingetroffen.

die neue Tassimo

Die neue Tassimo kann alles was die “Alte” auch konnte, hat aber noch zusätzlich einen Wasserfilter (wegen dem Entkalken) und einen größeren Wassertank – hoffen wir auf lange gute Zusammenarbeit!

Eine Kanne für die Tassimo

Bisher war es eine Ein-Tassen-Heißgetränk-Maschine, die Tassimo. Aber die Entwickler haben etwas Neues erfunden: Eine Kaffeekanne.

Kleine Kanne, großer Genuß

Die Kanne erscheint zwar klein, es passen aber problemlos vier “normale” Tassen Kaffee rein (oder zwei große Tassen) und mit den passenden T-Discs ist der Kaffee auch auf einen Knopfdruck gebrüht. Eine tolle Sache und auch der Kaffee ist lecker – danke an Tassimo für den “Gutschein” zum Erwerb dieser Kanne.

Out of Kaffee

Das war knapp. Der Vorrat an Kaffeebohnen geht zur Neige und fast wäre das Schlimmste eingetreten – eine leere Kaffeebohnen-Dose…

geschafft, frischer Kaffee! es gibt wieder Kaffeebohnen...

Nach dem Geburtstag von Lars wurde das letzte Kilo Kaffee angebrochen und tatsächlich ergibt sich nun diese Woche die Möglichkeit für 58,58€ einen Karton mit 6kg Lavazza-Kaffee zu kaufen – das sind unter 10€ pro Kilo und damit ein sensationeller Preis. So ist für mindestens ein halbes Jahr der Kaffee-Vorrat gesichert.