Halloween!

Zunächst schien das Wetter uns nicht sehr wohlgesonnen. Auf dem Weg fuhren wir durch Schnee und teilweise dichten Nebel und bei unserer Ankunft war es tatsächlich noch bitterkalt. Aber wir hatten einen Parkplatz direkt am Eingang und konnten direkt hinein in den Park.

Nebel über dem Legoland

Alles war herbstlich-gruselig dekoriert und der Bereich um die Ritterburg war zum “Halloween-Land” umgestaltet worden. Im Lauf des Vormittags kam dann auch tatsächlich die Sonne durch, so dass fast alle Attraktionen in Betrieb waren. Da wir nicht die einzigen waren, die an Halloween ins Legoland wollten, bildeten sich schnell an den Fahrgeschäften Schlangen, aber wir konnten trotzdem fast alles fahren.

Halloween im Legoland Halloween im Legoland Halloween im Legoland
Willkommen im Halloween-Land Halloween im Legoland

Als besonderes Highlight gab es noch ein “Erschreckerhaus”, in dem echte Geister, Monster und andere gruselige Zeitgenossen auf die Besucher warteten und diese im unerwarteten Moment erschreckten.

Spinnen und Ratten auf der Ritterburg Halloween im Legoland Eingang zum Erschreckerhaus
Halloween im Legoland auf Wiedersehen im Halloween-Land

Es war auf jeden Fall ein toller Tag und es hat sich gelohnt, nochmal vor dem Ende der Saison ins Legoland zu fahren – und im kommenden Frühjahr kommen wir sicherlich wieder…

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>